Movable House: Ein Haus, das mitzügelt

Movable House: Ein Haus, das mitzügelt

Holzsegmentbau

Wie und wo werden wir in Zukunft leben? Oft bestimmen äussere Umstände wie Arbeit und Ausbildung den Wohnort. Ein Pilotprojekt der Rahbaran Hürzeler Architekten könnte den Umzug wesentlich erleichtern: Das «Movable House» zieht einfach mit um, wenn neue Ziele anstehen. Der Prototyp entstand in Riehen BS.

Quelle:

baublatt, 21. September 2018, Nr. 38, S. 16ff

Innovation

Das „Movable House“ kann jederzeit wieder abgebaut und an einem anderen Standort aufgebaut werden
Nachhaltigkeit: Raum-, Prozess und Energieeffizienz, ökonomisch


Ähnliche Beiträge

Tropicalia: Eines der größten Tropenhäuser der Welt entsteht in Nordfrankreich

Das größte alleinstehende Tropenhaus der Welt Auf 15.000 qm wollen…
Weiterlesen

Netzdienliche Gebäude und Quartiere

Gebäude entlasten Stromnetze Der Ausbau erneuerbarer Energien erfordert eine zunehmend…
Weiterlesen

Netzneutrales Plusenergie-Quartier Geretsried

Stadtquartier-Energiekonzept Forscher der Hochschule München und der TU Dresden haben…
Weiterlesen