Multifunktionale Fassadenelemente entwickeln

Multifunktionale Fassadenelemente entwickeln

Aktive Gebäudehülle für den Geschosswohnungsbau

Die Fassade übernimmt als Abschluss der Gebäudehülle zahlreiche Funktionen. Diese sollen in einem System intelligent verknüpft werden, um kostengünstige, multifunktionale Fassadensysteme einsetzen zu können. Dazu entwickeln Wissenschaftler ein Fassadenelement mit integrierter organischer Photovoltaik, textilem Sonnenschutz, einem nachhaltigen Dämmstoff und notwendiger Sensorik für die Steuerung.

Quelle:

bine.info Online News, 19.6. 2018

Innovation

Fassadenelement mit integrierter organischer Photovoltaik, textilem Sonnenschutz, nachhaltigen Dämmstoff und notwendiger Sensorik für Steuerung
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen

Die gläserne Immobilie

Die neue Architekturanalyse verknüpft möglichst viele verfügbare Daten Die «umfangreichste…
Weiterlesen

Biologie als Lehrmeister

Innovativer Holzpavillon in Leichtbauweise Digitalisierung, Leichtbau und Bionik – das…
Weiterlesen