Neue Prozesse braucht der Bau

Neue Prozesse braucht der Bau

Digitalisierung der Bauprozesse

Wer effizienter arbeiten will, muss bestehende Prozesse hinterfragen. Der Bau- und Immobiliendienstleister Halter hat dies angesichts der neuen digitalen Möglichkeiten getan. Eines der Resultate: der erste konsequent digital durchgeführte Architekturwettbewerb.

Quelle:

baublatt, 3. August 2018, Nr. 31, S. 8ff

Innovation

Erster konsequent digital durchgeführter Architekturwettbewerb
Nachhaltigkeit: Prozess- und Kosteneffizienz


Ähnliche Beiträge

Sieben Monate, ein Campus

Bauweise mit individuell zusammenstellbarem Matador-Konzept Ein Gebäude mit dem Anspruch,…
Weiterlesen

Hölzerne Zuflucht am Polarkreis: Zum Aufwärmen und Ausblicken

Witterungsresistenter Holzbau aus 77 Segmenten in BrettschichtholzWie ein Fels in…
Weiterlesen

Neuer Ultrahochleistungs-Faserbeton an der EPFL entwickelt

Öko-Ultrahochleistungs-Faserbeton An der EPFL wurde ein neuer Ultrahochleistungs-Faserbeton (UHFB) entwickelt,…
Weiterlesen