Neuer Bauzaunfuß, der Windstärke 108km/h aushält

Neuer Bauzaunfuß, der Windstärke 108km/h aushält

Baustellensicherung einfach und umweltschonend

Einen neuer Bauzaunfuß, der Windstärke 108km/h aushält, viel stabiler und leichter einzusetzen ist als die herkömmlichen Modelle hat die Fencefoot GmbH in Stuttgart entwickelt. Er ist aus recyclebarem Kunststoff hergestellt. Durch das firmeneigene Pfandsystem ist der Fencefoot umweltschonend.  Der neue Bauzaunfuss wiegt leer vier Kilogramm und macht das Aufstellen leichter und durch seine Stappelbarkeit ist der Transport einfach.

Quelle:

Fencefoot GmbH, 29.10. 2020

Innovation

Neuer Bauzaunfuß aus recyclebarem Kunststoff, der Windstärke 108km/h aushält
Nachhaltigkeit: Abbaubares Material, durch Pfandsystem umweltschonend


Ähnliche Beiträge

Eröffnung Leuchtturm-Projekt "Neue Weststadt-Klimaquartier"

Klimaneutrales Stadtquartier In Esslingen am Neckar in Baden-Württemberg entsteht ein…
Weiterlesen

Batterien aus Beton für Häuser und Infrastrukturen

Zwischendecken als Energiespeicher Wiederaufladbare Batterien der Zukunft bestehen aus mit…
Weiterlesen

Mit weniger Strombedarf zu guter Luftqualität

Energieeffizienzsteigerung durch semizentrale Lüftungssysteme bei bedarfsabhängigen Belüftung von Gebäuden Mechanische…
Weiterlesen