Neuer Rekordhalter in Deutschland

Neuer Rekordhalter in Deutschland

Hamburg will flächenmäßig größtes Holzgebäude bauen

Erst im Vorjahr eröffnete das dänische Architekturbüro ADEPT einen Standort in Hamburg. Jetzt konnten die Planer einen öffentlichen Riesenauftrag an Land ziehen: ein Verwaltungsgebäude, das mit seinen 34.000 m² schon jetzt als das größte Holzgebäude Deutschlands gilt.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News 13.07. 2021

Innovation

Mit 34.000 m² das größte Holzgebäude Deutschlands
Nachhaltigkeit: Ökologisches Material, begrünte gebäudehülle


Ähnliche Beiträge

Nürnberg: Bank baut UmweltQuartier

Neuer Firmensitz als Teil von Städtebauprojek Die UmweltBank errichtet am…
Weiterlesen

Grünes Holzraster mitten in Kiel

Wie einem verstaubten Verlagshaus neues Leben eingehaucht wird Das Herz…
Weiterlesen

Tragend gedruckt

Gedruckte tragende Betonstrukturen ohne Armierungsstahl und Mörtel Mittels 3D-​Druck lassen…
Weiterlesen