Neueröffnung: Das Dune Art Museum in China

Neueröffnung: Das Dune Art Museum in China

Dünen als Klimaregler für Innenräume im Sommer

In der chinesischen Provinz Qinhuangdao wurde kürzlich das Dune Art Museum eröffnet. Das in eine riesige Sanddüne eingebettete Museum beherbergt insgesamt zehn miteinander verbundene Galerien und ein Café. Erste Besucher zeigen sich vom Museum, seinem Aufbau und seinem einzigartigen Design begeistert. Wir stellen das architektonische Kunstwerk im Detail vor.

Quelle:

INGENIEUR.de, Online News, 30. 11. 2018

Innovation

Dünen als Klimaregler für Innenräume im Sommer
Nachhaltigkeit: Natürliches Tageslicht, nachhaltige Wärmepumpe, Dünen als Klimaregler


Ähnliche Beiträge

«Wikkelhouse»: Ein gewickeltes Öko-Haus aus Karton

Nachhaltige Häuser aus Frischfaserkarton Das niederländische Studio «Fiction Factory» kreiert…
Weiterlesen

Backstein: HSLU entwickelt langlebiges Öko-Fassadensystem

Fassadensystem mit gänzlich aus Backstein bestehender Gebäudehülle Es kommt ohne…
Weiterlesen

Solarkirche Ebmatingen: Autarkes Gotteshaus für die Energiewende

Erste energie-autarke Kirche der Schweiz In Ebmatingen im Kanton Zürich…
Weiterlesen