Neues Bauverfahren: Die geklebte Mauer

Neues Bauverfahren: Die geklebte Mauer

Roboter fertigen vollautomatisch Backsteinwände nach Mass an

Eine neue Bautechnik macht das Hochziehen von Backsteinwänden deutlich schneller: Im Werk der Tripema AG in Reichenburg SZ werden sie nach Mass zusammengeklebt, als einzelne Module zur Baustelle geliefert und dort direkt verbaut. Das traditionelle Mauern mit Mörtel vor Ort entfällt. Im Werk fertigen Roboter praktisch vollautomatisch Backsteinwände nach Mass an.

Quelle:

baublatt.ch Online news, 16.5. 2018

Innovation

Roboter fertigen vollautomatisch Backsteinwände nach Mass an
Nachhaltigkeit: Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Mauerziegel aus dem Drucker

Geometrische Mauerziegelformen mithilfe additiver Fertigungstechniken entwickelt In Zusammenarbeit mit Studierenden…
Weiterlesen

Pavillon aus Brettsperrholz-Abschnitten

Mit digitaler Technik entworfener und gebauter Pavillon Das innovative Bauwerk…
Weiterlesen

Russische Forscher entwickeln „felsenfesten“ Öko-Beton

Neuer Beton soll frostbeständiger, resistenter gegen Wasserschäden und drei Mal…
Weiterlesen