Neues Bauverfahren: Die geklebte Mauer

Neues Bauverfahren: Die geklebte Mauer

Roboter fertigen vollautomatisch Backsteinwände nach Mass an

Eine neue Bautechnik macht das Hochziehen von Backsteinwänden deutlich schneller: Im Werk der Tripema AG in Reichenburg SZ werden sie nach Mass zusammengeklebt, als einzelne Module zur Baustelle geliefert und dort direkt verbaut. Das traditionelle Mauern mit Mörtel vor Ort entfällt. Im Werk fertigen Roboter praktisch vollautomatisch Backsteinwände nach Mass an.

Quelle:

baublatt.ch Online news, 16.5. 2018

Innovation

Roboter fertigen vollautomatisch Backsteinwände nach Mass an
Nachhaltigkeit: Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

48 Holzmodule für ein neues Quartier in St. Gallen

Kleines Quartier für die Kreativwirtschaft als Zwischennutzung Beim St. Galler…
Weiterlesen

DFAB HOUSE – Digitales Bauen und Wohnen

Weltweit erstes digital geplantes und gebautes bewohntes Bauwerk DFAB HOUSE…
Weiterlesen

Neue Methode zur Bewertung von Gebäuden nach Erdbeben

Schnellere und genauere Bewertung mittels Seismometern Nach schweren Erdbeben sind…
Weiterlesen