Neues Tool hilft Umweltrisiken frühzeitig zu identifizieren

Neues Tool hilft Umweltrisiken frühzeitig zu identifizieren

Mit «InfraEco» Umweltrisiken bei Bauvorhaben frühzeitig feststellen

Mit einem neuen Tool lassen sich Umweltrisiken bei Projekten im Infrastrukturbau kostenlos rasch und einfach identifizieren. Entwickelt wurde es von der Hochschule für Technik Rapperswil im Auftrag von Infra Suisse. «InfraEco» heisst die neue kostenlose Online-Plattform, mit der Umweltrisiken bei Bauvorhaben frühzeitig festgestellt werden können.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 21.07. 2020

Innovation

Mit Online-Tool Umweltrisiken bei Bauvorhaben frühzeitig feststellen
Nachhaltigkeit: Prozesseffizienz, Umweltschutz


Ähnliche Beiträge

Kostenloses Planungswerkzeug für Energieexperten

Bewertung des Stromverbrauchs verschiedener Gebäudetypen eines Quartiers Mit dem Energy…
Weiterlesen

EPFL-Forscher stabilisieren Böden mit Strom

Mit elektrischem Strom schlecht durchlässige Böden stabilisieren Wissenschaftler der ETH…
Weiterlesen

Ein Holzbau-GIS für die Kommunen

Software berechnet Treibhausgas-Einsparungspotenzial Am Lehrstuhl für Ressourceneffizientes Bauen an der…
Weiterlesen