Pavillon aus Brettsperrholz-Abschnitten

Pavillon aus Brettsperrholz-Abschnitten

Mit digitaler Technik entworfener und gebauter Pavillon

Das innovative Bauwerk ziert den Eingang des neuen Holz-Forschungscampus des Fachbereichs Architektur der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und wurde am 5. September feierlich eingeweiht. Entworfen und gebaut wurde der Pavillon mit digitaler Technik und ist in seiner Art weltweit einzigartig.

Quelle:

holzbauaustria.at Online-News, 5.09. 2019

Innovation

Mit digitaler Technik entworfener und gebauter Pavillon
Nachhaltigkeit: Material- und Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

EPFL-Forscher konstruieren dynamische Brücke

Strukturen, die sich an unterschiedliche Lasten anpassen können Forscher der…
Weiterlesen

Entwerfen mit gebrauchten Bauteilen: Wenn die Software Vorschläge macht

Neue Software entwirft Strukturen und analysiert deren LebenszyklusStahlträger, Stütze und…
Weiterlesen

Doppelt-gekrümmtes Betondach fertiggestellt

Neue Konstruktion aus Textil auf wiederverwendbaren Kabelnetz Auf der Baustelle…
Weiterlesen