Pavillon aus Brettsperrholz-Abschnitten

Pavillon aus Brettsperrholz-Abschnitten

Mit digitaler Technik entworfener und gebauter Pavillon

Das innovative Bauwerk ziert den Eingang des neuen Holz-Forschungscampus des Fachbereichs Architektur der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und wurde am 5. September feierlich eingeweiht. Entworfen und gebaut wurde der Pavillon mit digitaler Technik und ist in seiner Art weltweit einzigartig.

Quelle:

holzbauaustria.at Online-News, 5.09. 2019

Innovation

Mit digitaler Technik entworfener und gebauter Pavillon
Nachhaltigkeit: Material- und Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Natur als Vorbild: Ein Haus, stabil wie ein Schwamm

Tiefseeschwamm als Vorlage für äusserst stabile und leichte Konstruktionen Ein…
Weiterlesen

Lowtech: nicht smart, aber intelligent

Die Antithese zum Smart Home Was ist ein Lowtech-Gebäude? Diese…
Weiterlesen

Beton aufwerten und das Klima schonen

Dank neuer Technologie können Beton-​Recyclingwerke CO2 dauerhaft einlagern Dank der…
Weiterlesen