Pläne für Zehngeschosser enthüllt

Pläne für Zehngeschosser enthüllt

Dänisches Architekturbüro baut höchstes BSP-Bürogebäude Nordamerikas

Das dänische Architekturstudio 3XN hat nun erste Details zu seinen Entwürfen für einen Zehngeschosser an der Uferpromenade von Toronto verraten. Das 42 m hohe Gebäude, das vom weltweit tätige Immobilienunternehmen Hines in Auftrag gegeben wurde, soll aus Brettsperrholz gebaut werden und nach Fertigstellung das höchste Holzbürogebäude Nordamerikas sein.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News, 26.3. 2019

Innovation

höchste Holzbürogebäude Nordamerikas aus Brettsperrholz
Nachhaltigkeit: Ökologisches und kostengünstiges Baumaterial


Ähnliche Beiträge

Tokio – nur einen Katzensprung entfernt

Norwegische Kleinhaustypologie in Anlehnung an japanische Baukunst Wo sich zuvor…
Weiterlesen

Sandwich aus Beton

Sandwich-Wand aus Ultrahochleistungsbeton und mineralischem Schaumbeton Eine Sandwich-Wand aus Ultrahochleistungsbeton…
Weiterlesen

Arbeiten in Bangladesch: Im Schatten der Bambuswände

Innovative Webfabrik mit Bambuswänden und Wasserbecken Auf den ersten Blick…
Weiterlesen