Recycling-Papier als Baustoff für Häuser

Recycling-Papier als Baustoff für Häuser

Hoch belastbar, wärmedämmend, ökologisch. So beschreibt der Architekt Fredy Iseli sein neuartiges Bausystem Ecocell. Häuser entstehen damit in Trockenbauweise wie mit einem Baukasten: schnell, kostengünstig und flexibel. Clou des patentierten Systems: Der neuartige Verbundwerkstoff hat eine Wabenstruktur aus Papier. Eine Beschichtung aus Zement sorgt für Belastbarkeit und Brandschutz. 

Quelle: ECOCELL (Schweiz) AG und ISELI Architektur AG, News Juli 2015, pdf 

Innovation

Mit Zement beschichtete Wabenstruktur aus Recycling-Papier
Nachhaltigkeit: ökologischer Baustoff


Ähnliche Beiträge

Wohnung aus Recycling-Material

Wohnen umgeben von Abfall- und Recyclingmaterial Ressourcen sind endlich, Innovationen…
Weiterlesen

Stabiler Beton: In der Karotte liegt die Kraft

Verstärkung von Beton mit Fasern von Rüebli und Co. Gemüse…
Weiterlesen

Vom Kiefernzapfen zum adaptiven Schattenspender

Sich autonom bewegende, schattenspendende Lamellen aus Holz Ein anpassungsfähiges Beschattungssystem,…
Weiterlesen