Roboter kooperieren im Holzbau

Roboter kooperieren im Holzbau

Digitalisierung im Holzbau

Forschende der ETH Zürich überführen ein neues digitales Holzbauverfahren erstmals von der Forschung in die Praxis. Die von Robotern vorfabrizierten, tragenden Holzmodule kommen in den oberen zwei Geschossen des Bauprojektes DFAB HOUSE zum Einsatz. Das Spektrum der Möglichkeiten für den traditionellen Holzbau wird durch das neue Verfahren für den digitalen Holzbau erweitert.

Quelle:

ETH Life, Online News, 22. 3. 2018

Innovation

neues Verfahren für den digitalen Holzbau
Nachhaltigkeit: Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Hochflexible Lösung für Hochhäuser aus Holz

Horizontal und vertikal flexibles System für Holz-Hybridhäuser Forscherinnen und Forscher…
Weiterlesen

Baustoffrecycling: Immobilien sind wertvolle Materialquellen

Online-Bibliothek für verbautes Material Wie kann die Bau- und Immobilienbranche…
Weiterlesen

Vernetzt verdichten bringt Vorteile

Telematik ist bei Verdichtung eine Vorreiter-Disziplin Telematik durchdringt immer mehr…
Weiterlesen