Russische Forscher entwickeln „felsenfesten“ Öko-Beton

Russische Forscher entwickeln „felsenfesten“ Öko-Beton

Neuer Beton soll frostbeständiger, resistenter gegen Wasserschäden und drei Mal fester als herkömmlicher sein

Ein Öko-Beton der Superlative? Forscher der russischen Far Eastern Federal University (FEFU) haben einen Beton entwickelt, der frostbeständiger, der resistenter gegen Wasserschäden und der drei Mal fester ist als herkömmlicher Beton. Zudem sinkt bei dessen Herstellung der Energieverbrauch laut den Forschern um bis zu 70 Prozent.

Quelle:

baublatt.ch Online-News, 3.09. 2019

Innovation

Neuer Beton soll frostbeständiger, resistenter gegen Wasserschäden und drei Mal fester als herkömmlicher sein
Nachhaltigkeit: Material-, Energie- und Prozesseffizienz, tiefere Baukosten


Ähnliche Beiträge

Sieben Monate, ein Campus

Bauweise mit individuell zusammenstellbarem Matador-Konzept Ein Gebäude mit dem Anspruch,…
Weiterlesen

Hölzerne Zuflucht am Polarkreis: Zum Aufwärmen und Ausblicken

Witterungsresistenter Holzbau aus 77 Segmenten in BrettschichtholzWie ein Fels in…
Weiterlesen

Neuer Ultrahochleistungs-Faserbeton an der EPFL entwickelt

Öko-Ultrahochleistungs-Faserbeton An der EPFL wurde ein neuer Ultrahochleistungs-Faserbeton (UHFB) entwickelt,…
Weiterlesen