Schallabsorber aus Myzel: Wenn Pilze Lärm abschirmen

Schallabsorber aus Myzel: Wenn Pilze Lärm abschirmen

Umweltfreundliche pilzbasierte Schallabsorber mit hohem Wirkungsgrad

Mittels 3D-Druck hergestellte Schallabsorber aus pilzbasiertem Material oder Myzel sind nicht nur nachhaltig sondern auch effektiv. Zurzeit arbeitet ein Wissenschaftsteam der Fraunhofer Institute an solchen Schallabsorbern.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 4.01. 2021

Innovation

Umweltfreundliche pilzbasierte Schallabsorber mit hohem Wirkungsgrad
Nachhaltigkeit: Pilzbasierte Stoffe als umweltfreundliche Schallabsorber


Ähnliche Beiträge

Nürnberg: Bank baut UmweltQuartier

Neuer Firmensitz als Teil von Städtebauprojek Die UmweltBank errichtet am…
Weiterlesen

Kreis-Haus: Ein Modellhaus für kreislauffähiges Bauen und Wohnen

Klima und Ressourcen-Effizientes Suffizienz Haus Kreislaufwirtschaft ist in aller Munde.…
Weiterlesen

Vom Rückbau zum Re-Use in kürzester Zeit

Kreislaufgerechtes Bauen Sprint setzt neue Massstäbe für kreislaufgerechtes Bauen: In…
Weiterlesen