So werden Strommasten recycelt

So werden Strommasten recycelt

Zweites Leben für Tragstrukturen

Eine neue Forschungsrichtung im Bauingenieurswesen hat zum Ziel, Strukturelemente wiederzuverwenden, statt sie zu verschrotten. Wie dies geht, weiss ein ehemaliger Student der ETH Lausanne. In seinem Masterprojekt zeigt er, wie sie zu einem neuen Dach für Lausannes Bahnhof verbaut werden könnten.

Quelle:

baublatt, Nr. 20, Freitag, 18. Mai 2018

Innovation

neuer Algorithmus ermöglicht mit ausrangierten Elementen einer Struktur neue Bauten zu entwerfen
Nachhaltigkeit: Bauteilrecycling: ökologische Optimierung im Bauwesen


Ähnliche Beiträge

Innovationen für sichere Brücken

Spezielle Beschichtungsmittel gegen Korrosion und neuartige Betonplatten Tausende von Brücken…
Weiterlesen

Mit weniger Energie Wasserschäden beheben

Neuartiges Trocknungssystem zur gleichmässigen Reduktion der Feuchtigkeit in Bauteilen Infrarot-Heizplatten…
Weiterlesen

Durchblick im Tunnel

Glasfasersensorik im Tunnelbau Exakte Messtechnik ist im Tunnelbau aus vielerlei…
Weiterlesen