Sparpotenzial für Lüftungsanlagen in Tiefgaragen

Sparpotenzial für Lüftungsanlagen in Tiefgaragen

Mit objektspezifisch angepassten Lüftungskonzepten lassen sich nicht nur die Installationskosten, sondern auch die Betriebskosten von Lüftungsanlagen in Tiefgaragen reduzieren. Die Kosteneinsparungen sind nicht nur für die Bauherren und Architekten interessant, sondern auch für innovative Lüftungsfirmen, die ihr Leistungshonorar an die Beteiligung der Kosteneinsparung verknüpfen.

Quelle:  

die baustellen, Nr. 06 2012, S.54ff, pdf

 

Innovation

Installations- und Betriebskosteneinsparungen durch objektspezifisch angepasste Lüftungskonzepte in Tiefgaragen
Nachhaltigkeit: Energie- und Kosteneinsparungen


Ähnliche Beiträge

Wettbewerb für innovative Wohnbauprojekte im ländlichen Raum

Förderung neuer Impulse und Innovationen im Wohnungsbau Die Schweiz braucht…
Weiterlesen

Die gläserne Immobilie

Die neue Architekturanalyse verknüpft möglichst viele verfügbare Daten Die «umfangreichste…
Weiterlesen

Wohnhaus mit Kartoffelacker: Zu Hause im Balken

Kostengünstiger Bau mehrerer Häuser Wohnen und rein in die Kartoffeln:…
Weiterlesen