Stützkorsett für historische Stahlbrücken

Stützkorsett für historische Stahlbrücken

Carbonfaser-Pflaster verstärken Brücken

Ein Empa-Team rettet alte Eisenbrücken aus dem 19. Jahrhundert vor dem Verfall. Carbonfaser-Pflaster verstärken die mürbe werdenden Konstruktionen. Eine Eisenbahnbrücke in der Schweiz und eine Strassenbrücke in Australien wurden bereits erfolgreich verstärkt. Viele historische Brücken könnten folgen. Forschungspartner ist ein Spezialist für Stahl-Ermüdung an der EPFL.

Quelle:

Empa.ch, Online News, 6. 9. 2018

Innovation

Carbonfaser-Pflaster verstärken Brücken
Nachhaltigkeit: Materialeffizienz, „Bewahren statt wegwerfen“


Ähnliche Beiträge

3D-Laserscanner: Risse und Feuchte gleichzeitig erfassen

3D-Datenerfassung und automatisierte Auswertung Extreme Wetterereignisse können Bahntrassen, Strassen, Tunnel…
Weiterlesen

Millimetergenau schief

Bausteine millimetergenau im Raum platzieren Die Technologie des ETH-​Spin-offs Incon.ai…
Weiterlesen

Tiny House Immergrün - mobil autark daheim

Netzungebundenes Wohnraumkonzept auf 17m2 Das Haus ermöglicht netzungebundenes Wohnen innerhalb…
Weiterlesen