„Through Wall Sensing“-System: Durch Mauern schauen

„Through Wall Sensing“-System: Durch Mauern schauen

Technologische Hilfe für Bergung von Verschütteten oder bei Bränden

Was auf den ersten Blick unheimlich-märchenhaft erscheint, ist Realität: durch Wände blicken. Möglich macht dies das von Wissenschaftern der ETH Zürich und der Berner Fachhochschule (BFH) entwickelte „Through Wall Sensing“-System. Mit diesem lassen sich Bewegungen von Personen hinter einer Wand detektieren.

Quelle:

baublatt.ch, Online News, 4.5. 2018

Innovation

Mit „Through Wall Sensing“-System lassen sich Bewegungen von Personen hinter einer Wand nachweisen
Nachhaltigkeit: Zeiteffizienz bei Rettungsarbeit von verschütteten und bei Bränden


Ähnliche Beiträge

Wasserstoff für die urbane Energiewende

Energieeffiziente Stadt: systemdienliche Kopplung der Sektoren Wärme, Kälte, Strom und…
Weiterlesen

Vom Kiefernzapfen zum adaptiven Schattenspender

Sich autonom bewegende, schattenspendende Lamellen aus Holz Ein anpassungsfähiges Beschattungssystem,…
Weiterlesen

Multifunktionale Fassadenelemente entwickeln

Aktive Gebäudehülle für den Geschosswohnungsbau Die Fassade übernimmt als Abschluss…
Weiterlesen