Tunnel Inspection System: Wenn der Laserscanner Nässe erkennt

Tunnel Inspection System: Wenn der Laserscanner Nässe erkennt

Multispektraler Laserscanner misst Oberflächenstrukturen und Feuchtigkeit

Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM hat mit dem Tunnel Inspection System (TIS) einen neuartigen, multispektralen Laserscanner entwickelt, der nicht nur die Oberflächenstrukturen, sondern auch Feuchtigkeit misst. Dabei ist er so schnell, dass Sperrungen für Inspektionen bald der Vergangenheit angehören könnten.

Quelle:

baublatt 5. Februar 2021 Nr. 3, S. 38ff

Innovation

Multispektraler Laserscanner misst Oberflächenstrukturen und Feuchtigkeit
Nachhaltigkeit: Unterhalts- und Betriebseffizienz


Ähnliche Beiträge

Nürnberg: Bank baut UmweltQuartier

Neuer Firmensitz als Teil von Städtebauprojek Die UmweltBank errichtet am…
Weiterlesen

Kreis-Haus: Ein Modellhaus für kreislauffähiges Bauen und Wohnen

Klima und Ressourcen-Effizientes Suffizienz Haus Kreislaufwirtschaft ist in aller Munde.…
Weiterlesen

Vom Rückbau zum Re-Use in kürzester Zeit

Kreislaufgerechtes Bauen Sprint setzt neue Massstäbe für kreislaufgerechtes Bauen: In…
Weiterlesen