Ultrahochleistungs-Faserbeton bei Sanierung von Brücken eingesetzt

Ultrahochleistungs-Faserbeton bei Sanierung von Brücken eingesetzt

Ultrahochleistungs-Faserbeton in der Schweiz zum ersten Mal eingesetzt

Bei der Sanierung dreier Brücken der Autobahn A4 kam es zu einer Schweizer Premiere. Das Astra setzte erstmals einen neu entwickelten Baustoff ein: Ultrahochleistungs-Faserbeton. Auf der Baustelle sorgt er für eine Vereinfachung und Beschleunigung der Abläufe.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 11.7. 2019

Innovation

Ultrahochleistungs-Faserbeton in der Schweiz zum ersten Mal eingesetzt
Nachhaltigkeit: Material- und Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

3D-Laserscanner: Risse und Feuchte gleichzeitig erfassen

3D-Datenerfassung und automatisierte Auswertung Extreme Wetterereignisse können Bahntrassen, Strassen, Tunnel…
Weiterlesen

Millimetergenau schief

Bausteine millimetergenau im Raum platzieren Die Technologie des ETH-​Spin-offs Incon.ai…
Weiterlesen

Das erschwingliche Eigenheim, das mitwächst

Eigenheim bei Bedarf später einfach und günstig ausbauen Für junge…
Weiterlesen