Ultrahochleistungs-Faserbeton bei Sanierung von Brücken eingesetzt

Ultrahochleistungs-Faserbeton bei Sanierung von Brücken eingesetzt

Ultrahochleistungs-Faserbeton in der Schweiz zum ersten Mal eingesetzt

Bei der Sanierung dreier Brücken der Autobahn A4 kam es zu einer Schweizer Premiere. Das Astra setzte erstmals einen neu entwickelten Baustoff ein: Ultrahochleistungs-Faserbeton. Auf der Baustelle sorgt er für eine Vereinfachung und Beschleunigung der Abläufe.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 11.7. 2019

Innovation

Ultrahochleistungs-Faserbeton in der Schweiz zum ersten Mal eingesetzt
Nachhaltigkeit: Material- und Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Baustoffrecycling: Immobilien sind wertvolle Materialquellen

Online-Bibliothek für verbautes Material Wie kann die Bau- und Immobilienbranche…
Weiterlesen

Vernetzt verdichten bringt Vorteile

Telematik ist bei Verdichtung eine Vorreiter-Disziplin Telematik durchdringt immer mehr…
Weiterlesen

Mit der Handy - Kamera die Statik überprüfen

Statik von alten Bauten mit Handy-Kamera überprüfen Die Statik von…
Weiterlesen