Urban Mining & Recycling

Urban Mining & Recycling

Gleichzeitig Wohnung, Materiallager und Materiallabor

Die NEST-Unit «Urban Mining & Recycling» ist gleichzeitig Wohnung, Materiallager und Materiallabor. Der Unit liegt die Idee zugrunde, dass alle zur Herstellung eines Gebäudes benötigten Ressourcen vollständig wiederverwendbar, wiederverwertbar oder kompostierbar sein müssen. Der Bau begann am 21. November 2017, die Wohnung wird im Frühjahr 2018 bezugsbereit sein und Platz für zwei Bewohner bieten.

Quelle:

empa.ch, Online News, 30.11. 2017

Innovation

Alle zur Herstellung eines Gebäudes benötigten Ressourcen vollständig wiederverwendbar, wiederverwertbar oder kompostierbar
Nachhaltigkeit: Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Ein Ökodorf – 17 Ziele

Kopenhagener Wohnbauprojekt wird „das nachhaltigste Bauprojekt der Welt“ sein In…
Weiterlesen

Forschungsprojekt "CobBauge": Häuser aus "Cob" für die Zukunft?

Neue Bauweise erhöht Isolationsfähigkeit von Lehm stark Dass Lehmbauten, die…
Weiterlesen

Prechts kleine Farm

Holzbau soll Großstädte näher an die Landwirtschaft bringen Das Planerduo…
Weiterlesen