Urban Mining & Recycling

Urban Mining & Recycling

Gleichzeitig Wohnung, Materiallager und Materiallabor

Die NEST-Unit «Urban Mining & Recycling» ist gleichzeitig Wohnung, Materiallager und Materiallabor. Der Unit liegt die Idee zugrunde, dass alle zur Herstellung eines Gebäudes benötigten Ressourcen vollständig wiederverwendbar, wiederverwertbar oder kompostierbar sein müssen. Der Bau begann am 21. November 2017, die Wohnung wird im Frühjahr 2018 bezugsbereit sein und Platz für zwei Bewohner bieten.

Quelle:

empa.ch, Online News, 30.11. 2017

Innovation

Alle zur Herstellung eines Gebäudes benötigten Ressourcen vollständig wiederverwendbar, wiederverwertbar oder kompostierbar
Nachhaltigkeit: Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Erstes Bürohochhaus der Schweiz in Holzbauweise

Prix Lignum 2018: Silber Bei der Planung für das Bürogebäude…
Weiterlesen

Neuer Hybridwerkstoff aus Holz und Metall für den Leichtbau

Neuartiger Materialmix mit sehr guten Dämmeigenschaften und niedriger Biegefestigkeit Holzschaum…
Weiterlesen

Rock Print Pavilion in Winterthur

Bauroboter erstellt Pavillon einzig aus Schotter und Schnur Einzig aus…
Weiterlesen