Vielseitige Naturfaser: Sisal als Dämmstoff im Bauwesen

Vielseitige Naturfaser: Sisal als Dämmstoff im Bauwesen

Sisal wirkt wärmeisolierend und trittschalldämmend

Sisal kennen viele als Material für robuste Teppiche. Die aus den Blättern der Agave gewonnenen Fasern werden dafür eingefärbt, zu Garn verzwirnt, geschoren und auf dem Webstuhl klassisch weiterverarbeitet. Im Bauwesen kommt Sisal in gepresster Form als Dämmstoff zum Einsatz.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 9.12. 2019

Innovation

Naturfaser Sisal wirkt wärmeisolierend und trittschalldämmend
Nachhaltigkeit: Ökologisches Material


Ähnliche Beiträge

3D-Druck: Ein Öko-Haus bauen wie die Töpferwespe

Haus von mehreren gleichzeitig arbeitenden 3D-Drucker erstellt Entfernt erinnert es…
Weiterlesen

Mit virtuellen Räumen real Mehrwert schaffen

Ein Content Management System (CMS) für Virtual Reality Mit neuen…
Weiterlesen

Tunnel Inspection System: Wenn der Laserscanner Nässe erkennt

Multispektraler Laserscanner misst Oberflächenstrukturen und Feuchtigkeit Das Fraunhofer-Institut für Physikalische…
Weiterlesen