Vielseitige Naturfaser: Sisal als Dämmstoff im Bauwesen

Vielseitige Naturfaser: Sisal als Dämmstoff im Bauwesen

Sisal wirkt wärmeisolierend und trittschalldämmend

Sisal kennen viele als Material für robuste Teppiche. Die aus den Blättern der Agave gewonnenen Fasern werden dafür eingefärbt, zu Garn verzwirnt, geschoren und auf dem Webstuhl klassisch weiterverarbeitet. Im Bauwesen kommt Sisal in gepresster Form als Dämmstoff zum Einsatz.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 9.12. 2019

Innovation

Naturfaser Sisal wirkt wärmeisolierend und trittschalldämmend
Nachhaltigkeit: Ökologisches Material


Ähnliche Beiträge

Der Natur abgeschaut: Weisse Farbe ohne Titandioxid

Käfer liefert Vorlage umweltfreundliches und leuchtendes Weiss Ein kleiner Käfer…
Weiterlesen

Gemeinsam die Zukunft der Bauwirtschaft vorantreiben

Innovative Lösungen für Gebäude und Quartiere Der Innovationspark Zentralschweiz, der…
Weiterlesen

Moos und Holz als Luftfilter

Multifunktionaler künstlicher Stadtbaum mit hölzernem Rahmen Das Berliner Start-up Green…
Weiterlesen