Vielseitige Naturfaser: Sisal als Dämmstoff im Bauwesen

Vielseitige Naturfaser: Sisal als Dämmstoff im Bauwesen

Sisal wirkt wärmeisolierend und trittschalldämmend

Sisal kennen viele als Material für robuste Teppiche. Die aus den Blättern der Agave gewonnenen Fasern werden dafür eingefärbt, zu Garn verzwirnt, geschoren und auf dem Webstuhl klassisch weiterverarbeitet. Im Bauwesen kommt Sisal in gepresster Form als Dämmstoff zum Einsatz.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 9.12. 2019

Innovation

Naturfaser Sisal wirkt wärmeisolierend und trittschalldämmend
Nachhaltigkeit: Ökologisches Material


Ähnliche Beiträge

Entwerfen mit gebrauchten Bauteilen: Wenn die Software Vorschläge macht

Neue Software entwirft Strukturen und analysiert deren LebenszyklusStahlträger, Stütze und…
Weiterlesen

Doppelt-gekrümmtes Betondach fertiggestellt

Neue Konstruktion aus Textil auf wiederverwendbaren Kabelnetz Auf der Baustelle…
Weiterlesen

Kostenloses Planungswerkzeug für Energieexperten

Bewertung des Stromverbrauchs verschiedener Gebäudetypen eines Quartiers Mit dem Energy…
Weiterlesen