Vom Rückbau zum Re-Use in kürzester Zeit

Vom Rückbau zum Re-Use in kürzester Zeit

Neue Massstäbe für ein kreislaufgerechtes Bauen

Im NEST, der Forschungs- und Innovationsplattform von Empa und Eawag, beginnt diese Woche der Bau der neuen Unit «Sprint» – einer Büroeinheit, die grösstenteils aus wiederverwendeten Materialien gebaut wird. Damit will «Sprint» zum einen neue Massstäbe für ein kreislaufgerechtes Bauen setzen.

Quelle:

Empa.ch Online News 13. 04. 2021

Innovation

Neue Massstäbe für ein kreislaufgerechtes Bauen
Nachhaltigkeit: Wiederverwendung von Materialien und ganzen Bauteilen


Ähnliche Beiträge

Kreis-Haus: Ein Modellhaus für kreislauffähiges Bauen und Wohnen

Klima und Ressourcen-Effizientes Suffizienz Haus Kreislaufwirtschaft ist in aller Munde.…
Weiterlesen

Vom Rückbau zum Re-Use in kürzester Zeit

Kreislaufgerechtes Bauen Sprint setzt neue Massstäbe für kreislaufgerechtes Bauen: In…
Weiterlesen

Grünes Holzraster mitten in Kiel

Wie einem verstaubten Verlagshaus neues Leben eingehaucht wird Das Herz…
Weiterlesen