Wenn der Chip Daten sammelt

Wenn der Chip Daten sammelt

Vernetzter Beton

Ein französisches Start-up ermöglicht mit seiner Lösung den mobilen Zugriff auf Betondaten – von der Herstellung bis zum Recycling. Herzstück des Systems ist ein in den Beton implementierter Chip, der mittels jedes marktüblichen Smartphones ausgelesen werden kann.

Quelle:

baublatt, 14. September 2018, Nr. 37, S. 34ff

Innovation

In Beton implementierter Chip ermöglicht mobilen Zugriff auf Betondaten
Nachhaltigkeit: Wartungs- und Arbeitsprozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Holzhybride mit bis zu neun Stockwerken in Amsterdam

Bauwerk in Holzhybridbauweise mit 176 modular gebauten Hotelzimmern Seit Kurzem…
Weiterlesen

Korrosionsprozesse entschlüsseln

Theoretisches Modell kann Korrosionsgeschwindigkeit voraussagen ETH-Forscher konnten zeigen, wie schnell…
Weiterlesen

Alioune-Diop-Universität: Kühle Brise hinter Ziegelsteinen

Angenehm kühl ohne Klimaanlage Brennt die Sonne auf das Vorlesungsgebäude…
Weiterlesen