Wenn der Chip Daten sammelt

Wenn der Chip Daten sammelt

Vernetzter Beton

Ein französisches Start-up ermöglicht mit seiner Lösung den mobilen Zugriff auf Betondaten – von der Herstellung bis zum Recycling. Herzstück des Systems ist ein in den Beton implementierter Chip, der mittels jedes marktüblichen Smartphones ausgelesen werden kann.

Quelle:

baublatt, 14. September 2018, Nr. 37, S. 34ff

Innovation

In Beton implementierter Chip ermöglicht mobilen Zugriff auf Betondaten
Nachhaltigkeit: Wartungs- und Arbeitsprozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen

Die gläserne Immobilie

Die neue Architekturanalyse verknüpft möglichst viele verfügbare Daten Die «umfangreichste…
Weiterlesen

Biologie als Lehrmeister

Innovativer Holzpavillon in Leichtbauweise Digitalisierung, Leichtbau und Bionik – das…
Weiterlesen