Wenn der Chip Daten sammelt

Wenn der Chip Daten sammelt

Vernetzter Beton

Ein französisches Start-up ermöglicht mit seiner Lösung den mobilen Zugriff auf Betondaten – von der Herstellung bis zum Recycling. Herzstück des Systems ist ein in den Beton implementierter Chip, der mittels jedes marktüblichen Smartphones ausgelesen werden kann.

Quelle:

baublatt, 14. September 2018, Nr. 37, S. 34ff

Innovation

In Beton implementierter Chip ermöglicht mobilen Zugriff auf Betondaten
Nachhaltigkeit: Wartungs- und Arbeitsprozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Geruchskiller: Damit der Gestank nach dem Brand verduftet

Geruchsneutralisation für Räume Schlechter Geruch kann auch die schönsten Räume…
Weiterlesen

Verformen erwünscht

Erstes Bauwerk aus sich selbst krümmendem Holz Seit letzter Woche…
Weiterlesen

Geflochtene Fassaden aus Weidenholz

Kasseler Wissenschaftler beleben alte Techniken für das Bauwesen „Unsere Entwicklung…
Weiterlesen