Wettbewerb für innovative Wohnbauprojekte im ländlichen Raum

Wettbewerb für innovative Wohnbauprojekte im ländlichen Raum

Förderung neuer Impulse und Innovationen im Wohnungsbau

Die Schweiz braucht neue Impulse und Innovationen im Wohnungsbau, davon ist die gemeinnützige Pro Miet AG überzeugt. Deshalb fördert sie mit einem Wettbewerb zukunftsweisende Projektideen, insbesondere in ländlichen Gegenden. Mit Coachings im Wert von je 50’000 Franken erhalten die Sieger Unterstützung bei ihrem Bauvorhaben.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 18.4. 2019

Innovation

Förderung neuer Impulse und Innovationen im Wohnungsbau

Berufe/Weiterbildung

Prozess- und Planungseffizienz



Ähnliche Beiträge

Urbaner Wald für Vancouver

Designstudie setzt auf vorgefertigte Holzmodule Mit seinem Konzept „Forest Hill“…
Weiterlesen

Personalwohnungen in Modulbauweise

Klinikum Stuttgart baut bis 2023 lebenswert In den kommenden Jahren…
Weiterlesen

Wohnbau speichert im verbauten Holz 370 t Kohlendioxid

Mietwohnungen aus seriell vorgefertigten Vollholzmodulen In Schruns entstehen derzeit 15…
Weiterlesen