Wohnhaus mit Kartoffelacker: Zu Hause im Balken

Wohnhaus mit Kartoffelacker: Zu Hause im Balken

Kostengünstiger Bau mehrerer Häuser

Wohnen und rein in die Kartoffeln: Im niederländischen Almere, im geplanten neuen Siedlungsgebiet Oosterwold, haben sich neun befreundete Familien ein rekordverdächtig langes Zuhause gebaut. Grund dafür war, dass der Bau mehrerer Häuser kostengünstiger ist.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 2.4. 2019

Innovation

Ein kostengünstiges langes Haus für neun befreundete Familien
Nachhaltigkeit: Raumeffizienz, Wirtschaftlichkeit


Ähnliche Beiträge

Weltweit höchster Turm in Holz-Hybridbauweise

40-Geschosser soll zu 100 % erneuerbare Energien nutzen Das Softwareunternehmen…
Weiterlesen

Das erschwingliche Eigenheim, das mitwächst

Eigenheim bei Bedarf später einfach und günstig ausbauen Für junge…
Weiterlesen

Tiny House Immergrün - mobil autark daheim

Netzungebundenes Wohnraumkonzept auf 17m2 Das Haus ermöglicht netzungebundenes Wohnen innerhalb…
Weiterlesen