Wohnung mit Dreh

Wohnung mit Dreh

Ein performatives Haus der Zukunft

Die Architektin und ETH-Professorin Elli Mosayebi entwickelt neue Wohnformen. Auf dem ETH-Campus Hönggerberg testet sie während eines Jahres eine Kleinwohnung mit flexiblem Grundriss. Die Idee folgt einem aktuellen Bedürfnis: Ein Drittel der Wohnungen im Kanton Zürich werden von alleinstehenden Menschen mit den unterschiedlichsten Lebenssituationen bewohnt.

Quelle:

ETH Life Online News, 16.07.2019

Innovation

Kleinwohnung mit flexiblem Grundriss
Nachhaltigkeit: Raumeffizienz


Ähnliche Beiträge

Ein Wälderhaus für Studenten

Größtes Projekt aus Brettsperrholz in den USA Im US-Bundesstaat Arkansas…
Weiterlesen

Kompostierbare Brücken

Verschmelzung von Materialwissenschaften und Biologie Mit neuen Materialien legen Forschende…
Weiterlesen

Kunst und Wissenschaft gemeinsam für die Stadt der Zukunft

Neue städtebauliche Konzepte unter Berücksichtigung des Klimawandels Das Projekt »Primordial…
Weiterlesen