Zement, so stabil wie der Stachel eines Seeigels

Zement, so stabil wie der Stachel eines Seeigels

Deutlich bruchfester Zement eröffnet neue Möglichkeiten zum Bauen

Zement, der wie ein Seeigelstachel strukturiert ist, ist mehr als doppelt so stabil wie Stahl. Dies haben deutsche Forscher herausgefunden. Obwohl die Stachel von Seeigeln grösstenteils aus Kalk bestehen, sind sie tatsächlich viel bruchfester als Kalk. Der Grund dafür liegt ihrer besonderen Struktur. Sie ähnelt derjenigen einer Backsteinmauer.

Quelle:

baublatt.ch, Online News, 4.12. 2017

Innovation

Deutlich bruchfester Zement eröffnet neue Möglichkeiten zum Bauen
Nachhaltigkeit: Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Recycelter Bauschutt statt Sandmangel

Nachhaltiger Werkstoff für den Hochbau Rohstoffe wie Sand und Kies…
Weiterlesen

Ein chemischer Schutzschild

Steine unempfindlich gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen machen Forscher der Universität Ulm…
Weiterlesen

Forschung für die »Lebensräume der Zukunft«

Innovation Cube: Lösungen für neue Fragen der Baubranche Die Baubranche…
Weiterlesen