Zusatznutzen von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen

Zusatznutzen von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen

Neue Messverfahren für spezifische Eigenschaften von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen

Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen entlasten die Umwelt, indem sie Ressourcen schonen, und leisten einen bedeutenden Beitrag zur Minderung von CO2-Emissionen. Unter der Leitung des Fraunhofer WKI forscht ein Konsortium aus zwölf Forschungsinstitutionen interdisziplinär an ganzheitlichen Lösungen, um den Einsatz von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen signifikant zu steigern.

Quelle:

Frauenhofer WKI Online News, Juni 2018

Innovation

Entwicklung von Messverfahren für spezifische Eigenschaften von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen
Nachhaltigkeit: Ökologisches Material, Minderung von CO2-Emissionen


Ähnliche Beiträge

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen

Ein Ökodorf – 17 Ziele

Kopenhagener Wohnbauprojekt wird „das nachhaltigste Bauprojekt der Welt“ sein In…
Weiterlesen

Wohnateliers im Haus ohne Heizung

Erstes Gebäude der Schweiz, das komplett ohne Heizung auskommt Architekt…
Weiterlesen